feldbotanik

Feldbotanikkurs 2021-22


Der nächste Feldbotanikkurs (FBK) beginnt im Frühling 2021 und dauert 1,5 Jahre.

Ziele

Das wichtigste Ziel des neuen Feldbotanikkurses ist es, einen breiten und fundierten Einblick in die Botanik zu erhalten. 

Die konkreten Kursziele sind:
  • Morphologie: Grundlagen erarbeiten und anwenden
  • Systematik: Merkmale der wichtigsten rund 20 Pflanzenfamilien kennenlernen und beim Pflanzenbestimmen einsetzen
  • Erfolgreiches Anwenden der Bestimmungsliteratur (inkl. dichotomer Schlüssel)
  • Artenkenntnis (mindestens 300 Arten)
  • Die wichtigsten Lebensräume in den Kantonen Bern und Solothurn kennenlernen (Ökologie, typische Arten, Gefährdung, Naturschutz)
  • Grundlagen der Ökologie verstehen

Aufbau 

Der Feldbotanikkurs umfasst insgesamt 23 halb- oder ganztägige Veranstaltungen, die alle draussen stattfinden; die Orte liegen in den Kantonen Bern resp. Solothurn und sind mit öV erreichbar. 
Die theoretischen Grundlagen werden direkt in die Exkursionen, Systematik- und Bestimmungsübungen eingebaut.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Wichtig sind die Freude an der Botanik und das Interesse, grundlegende Kenntnisse zu erarbeiten.

Ausschreibung

Die Kursausschreibung folgt Mitte Oktober 2020 auf dieser Seite. 
Schauen Sie wieder vorbei – oder schicken Sie uns eine kurze Mail an info@feldbotanik.ch, damit wir Sie ca. 2-mal pro Jahr über unsere Kurse und Exkursionen informieren können.